28. Januar 2020

Mathematik im Forscherraum

Im FRÖBEL Kindergarten Eifelstraße werden in der nächsten Zeit verschiedene Impulse und Materialien für den Bereich "Mathematische Bildung" in unserem Forscherraum angeboten. Mit unterschiedlichen Methoden können sich Kinder mit Themen wie Messen, Wiegen, Vergleichen, Zahlen usw. beschäftigen.

 

Heute haben Kinder sich mit dem Thema "Wiegen und Vergleichen" im Forscherraum befasst. Unterschiedliche Materialien wurden auf einer Waage gewogen und dabei haben Kinder festgestellt, was mehr und was weniger wiegt. 

Federn und Schwämme beispielsweise wiegen viel weniger als eine Baumscheibe, fanden  Kinder heraus.

 

 

Eine selbstgemachte Balkenwaage aus einem Kleiderbügel, 2 Bechern und Schnüren half dabei, Material direkt miteinander zu vergleichen, was deren Gewicht angeht.

Erste Auseinandersetzungen mit Gewicht, Mengen und Zahlen erweiterten so den Erfahrungsschatz der Kinder mit Spaß und auf spielerische Weise.

Hier wird wieder deutlich, wie viele Bildungsmöglichkeiten die Kinder im Alltag finden und im spielerischen Handeln nutzen.